AUGUST IN THE WATER (Mizu no naka no hachigatsu)

aug0
Japan 1995
Regie, Drehbuch: Sogo Ishii
Produzent: Binbun Furusawa, Shoetsu Sato
Kamera: Norimichi Kasamatsu
Musik: Hiroyuki Onogawa
Darsteller: Rena Komine, Sinsuke Aoki, Masaki Takarai
118 min

Schwelgerischer Sci-Fi-New-Age-Film

aug1
aug2
Sogo Ishii ist vorrangig berühmt als einer der ersten Punk-Spielfilmregisseure, und das schon einige Jahre vor Alex Cox. Vor allem mit SHUFFLE oder BURST CITY, bedingt auch mit HALBER MENSCH, zementierte er diese Behauptung. Doch es gab auch ruhigere, introvertiertere Phasen. Die japanischen DVD-Boxen „The Punk Years“ und „The Psychedelic Years“ bringen Ishiis Spektrum ziemlich auf den Punkt. Als Höhepunkt der psychedelischen Phase kann zweifelsohne AUGUST IN THE WATER gewertet werden.

aug3
aug4
Hier trifft New Age auf Science Fiction, wenn eine Profiturmspringerin nach einem Unfall übersinnliche Fähigkeiten entwickelt. Daneben gibt es auch eine relativ fruchtlose Love Story, Computer aus Stein, Menschen, die auf der Straße tot umfallen und ganz ganz viele Bilder, Bilder, Bilder, mit einem großartigen Soundtrack unterlegt. Wer japanisches Kino einmal von einer ganz anderen Seite sehen will, sollte sich auf jeden Fall AUGUST IN THE WATER und ein paar viel zu fette Joints reinziehen, denn Sogo Ishiis verkanntes Kleinod ist auch ein klassischer Trip Movie.
reda

aug5
aug6
Arthouse-Exploitation-Gewichtung 90:10

Schulnote: 1

Dieser Film beschert Menschen einen unterhaltsamen Abend, die
UNDER THE SKIN (Jonathan Glazer)
BEYOND THE BLACK RAINBOW (Panos Cosmatos)
AMER (Helene Cattet, Bruno Forzani)
mochten.

Advertisements

Ein Gedanke zu „AUGUST IN THE WATER (Mizu no naka no hachigatsu)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s